Seite 2 von 6

Re: Kleine CALMA ist ***VERMITTELT***

Verfasst: Samstag 22. März 2014, 17:41
von alfred
BILDER BILDER BILDER BILDER.........<3

Re: Kleine CALMA ist ***VERMITTELT***

Verfasst: Samstag 19. April 2014, 18:27
von alfred
Servus liebe Leser,
mir geht es prächtig!Letztens war ich das erste Mal bei meiner neuen Tierärztin ;) ...die war super lieb und hat mir zur Begrüßung gleich ein paar Leckerlies gegeben! Und dann hab ich auch gleich brav alles gemacht was sie wollte. :)
Also insgesamt geht es mir super gut!!! :D

Und euch allen ein schönes Osterfest :)

Ich werde euch auf dem Laufenden halten
liebe Grüße
CALMA+FAMILIE

Re: Kleine CALMA ist ***VERMITTELT***

Verfasst: Sonntag 20. April 2014, 07:57
von Fellfrikadelle
Hallo Calma,

wie glücklich und zufrieden du aussiehst! :) Schön von dir zu hören. Wir freuen uns, dass es dir so gut geht!

Re: Kleine CALMA ist ***VERMITTELT***

Verfasst: Donnerstag 1. Mai 2014, 15:42
von alfred
Liebe Leser,
ich wollte euch mal wieder von meinem Leben berichten...mir geht es super,und ich bin jetzt eigentlich gar nicht mehr ängstlich!!! (nur wenn mir ein sehr großer Hund nachläuft obwohl ich ihm zeige dass ich das nicht mag ziehe ich den schwanz ein bisschen ein und versuche ihm zu entkommen).Aber sonst klappt das mit den anderen Hunden auch schon sehr gut. ;) Anfangs hatte ich auch vor wasser angst oder habe mich zuminderst nicht hinein getraut, und jetz erforsche ich es schon fleissig!!! :) Wenn dann ein altes Blatt den seichten bach runtertreibt versuche ich es immer zu schnappen...leider klappt das nicht immer :? manchmal überkommt es mich und ich denke "jetz schnapp ich mir dieses blöde Ding" ....dann tauche ich meine ganze Nase unter Wasser und krieg es trotzdem nicht weil das Teil immer so schnell wegflutscht :x !!!Und dann muss ich auch noch niesen weil mir das Wasser in die Nase steigt :D
Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal
eure CALMA ;)

Re: Kleine CALMA ist ***VERMITTELT***

Verfasst: Freitag 9. Mai 2014, 16:42
von alfred
Hallo liebe Leser,
seit ein paar Tagen gefällt Calma das Spielen richtig gut!!! :D Wir haben so viele Spielzeuge ausprobiert bis wir das Richtige gefunden haben...(normales Spielzeug mit dem Hunde spielen rührt sie nicht an!)...als sie das erste mal alleine war hat sie sich einen herumliegenden Socken geklaut und mit dem hatte sie dann eine wahre Freude...der wurde herumgeschmissen und geschüttelt, aber sobald ein Mensch mit ihr spielen wollte hat sie sich zum kuscheln auf den Rücken gelegt :) ....na ja ...aber letztens haben wir eine alte Stoff-Frisbeescheibe im Keller wieder gefunden und sie unserer kleinen Calma angeboten!!!Diese hat sie gleich stolz durchs Haus getragen und geschüttelt...und mittlerweile liebt sie es mit uns Frühabends wenn es ruhiger geworden ist im Garten rumzurennen und mit der Frisbee zu spielen!!!!
Leider ist uns noch kein gutes Foto gelungen aber sobald wir Eins haben stellen wir es hier rein...
liebe Grüße
eure Calma und Familie <3

Re: Kleine CALMA ist ***VERMITTELT***

Verfasst: Samstag 10. Mai 2014, 12:24
von Fellfrikadelle
Hallo liebe Familie,

toll, dass ihr nun das "Wunderspielzeug" gefunden habt! :) Bei uns und unserem HundeEngel war es auch schwierig... er spielt auch nicht mit anderen Hunden und hat nie gelernt, was man mit Spielzeug anfangen soll. :mrgreen: Bei uns sind es Kuscheltiere, am liebsten welche die quietschen, die funktionieren.

Calma sieht sehr zufrieden und happy aus. Schön, sie so zu sehen!

Re: Kleine CALMA ist ***VERMITTELT***

Verfasst: Freitag 13. Juni 2014, 09:16
von alfred
Hallo liebe Leser,
hier kommen die lange schon versprochenen Bilder von der kleinen Calma beim Freesbeespielen!! :)
Calma traut sich jetzt schon immer mehr und fast nichts macht ihr mehr Angst...!Sie kann nun auch schon einige Kunststücke von denen wir auch noch bilder machen werden.Sie kann: Sitz,Platz,Bleib,Komm,Fuß,Pfote,Auf und Augi (bei dem Kunststück "Augi" legt calma ihre pfote kurz über die augen und verdeckt diese)
Ihr werdet bald wieder von uns hören!
CALMA+Familie

Re: Kleine CALMA ist ***VERMITTELT***

Verfasst: Freitag 13. Juni 2014, 09:46
von alfred
Bilder Bider Bilder...Kunststücke...(pfote sieht normalerweise nicht so verkrampft aus :D )

Re: Kleine CALMA ist ***VERMITTELT***

Verfasst: Montag 23. Juni 2014, 19:12
von alfred
Liebe Leser,liebe Frau Günther,
Calma war in den Pfingstferien das erste Mal mit uns für eine Woche am Bodensee zelten! :)
Eine befreundete familie von uns war mit ihrem hund "balu" auch dabei.Als wir zuhause alles zusammengepackt haben hat calma schon erst mal komisch geschaut, und ich glaube während der fahrt hatte sie auch einbisschen angst wo wir hinfahren aber als das zelt erst mal gestanden hat gefiehl es ihr eigentlich recht gut :) !Wir haben viel unternommen und immer war sie dabei.Wenn wir radeln läuft sie gut mit und sobald sie nicht mehr wollte haben wir sie in den Hundeanhänger gesetzt.(von dem war sie ganz am anfang auch nicht so begeistert aber wir haben zuhause viel mit ihr geübt...)!an einem tag sind wir die weinberge entlang gewandert und mit dem schiff zurück gefahren und auch das fand sie toll und spannend.Das zelten an sich hat ihr glaub ich gut gefallen da sie sehr gerne draussen ist und die natur liebt! :D

Re: Kleine CALMA ist ***VERMITTELT***

Verfasst: Sonntag 17. August 2014, 14:44
von alfred
schon wieder kann die kleine calma grüße aus dem urlaub senden :)!

liebe leserinnen und leser,
ich war mit meiner famielie schon wieder im urlaub!diesesmal hat es uns an die polnische ostsee verschlagen.
aber nun von anfang an:als meine familie das packen angefangen hat und ich dann auch eine kiste mit sachen von mir entdekt habe wurde es mir ein bisschen mulmig...solte ich etwa wieder weggebracht werden :o :shock: ??-ich war doch immer so lieb!!doch dann hab ich am nachmittag erst einmal einen spaziergang gemacht und abends sind alle wie gewohnt ins bett gegangen.."vielleicht passiert ja doch nix"hab ich mir gedacht...aber schon um 5 uhr in der früh hab ich dann gemerkt dass doch etwas passiert.ich wurde von meiner famillie gebeten aus dem bett zu steigen und mit nach unten zu kommen.dann sind wir alle ins auto gestiegen und meine leute haben sogar mein betti mitgenommen!ich hatte schon ziemlich angst dass ich weggebracht werde.und als wir dann durch münchen gefahren sind waren da draussen in der dunkelheit lauter bunte lichter!!!das hat mich ganz nervös gemacht jedoch hatten wir schon bald die große stadt hinter uns und dann sind wir immer nur autobahn gefahren.wir haben immer wieder kurze pausen gemacht wo ich dann aus dem auto durfte und mich bewegen....und dann als diese lange fahrt endlich vorbei war habe ich gemerkt dass ich nicht weggebracht werde sondern meine familie mal wieder lust hatte in dem haus aus stoff zu wohnen!(sie nennen es zelt)am nächsten tag ist meine familie mit mir zu einer riessigen weissen fläche gegangen an der am ande das unendliche wasser anschliest!vom wasser war ich nicht so begeister weil das wasser dort immer so komisch an land springt was mir ein bisschen angst macht (meine leute nennen das "die wellen") .aber der strand gefiel mir auf anhieb!im laufe des urlaubs habe ich am strand viele tolle beschäftigungsmöglichkeiten gefunden:-Buddeln (wobei das meiner familie nur gefällt wenn der sand hinten nicht auf ihre decken fällt)
-Möven jagen
-Einfach planlos durch den sand sprinten
-freesbee hinterherlaufen
-stöckchen aus dem sand ziehen obwohl mein mund dann voll mit sand ist :cry: :)

manchmal ist meine familie mit mir auch in städte gegangen welche zwar nicht meine welt sind aber mir auch nichts ausmachen.als das zelt dann wieder abgebaut wurde wusste ich schon dass wir heim fahren und war auf der fahrt dann auch kein bisschen mehr nervös :)
ich wünsche euch noch schöne sommerferien!(bilder kommen später)
bis bald eure CALMA