Seite 5 von 6

Re: Kleine CALMA ist ***VERMITTELT***

Verfasst: Donnerstag 14. Juli 2016, 18:16
von alfred
Hallo liebe Leser,
Calma und wir wollten uns mal wieder bei euch melden. Es ist zwar jetzt schon wieder eine Weile her aber die Zeit vergeht so rasend schnell, dass wir einfach nicht dazu gekommen sind euch hier von unserem Toskanaaufenthalt in den Pfingstferien zu erzählen. Wir hatten 3 verschiedene Ferienwohnungen in 3 verschiedenen Regionen bereits Zuhause gebucht. Die erste war in der Nähe von Florenz, wo wir auch die ersten Tage verbracht haben. Das war leider ein Reinfall, denn wir schätzen, dass wir die ersten Mieter in diesem Jahr waren und alles war dementsprechend eingestaubt und muffig. Zu Calmas (und unserem) Graus waren wir leider auch nicht die einzigen "Mieter". In der ersten Nacht hat glaube ich niemand ein Auge zugetan. Denn sobald wir das Licht ausgemacht hatten fing es zu rascheln und zu kratzen an. Erst tippten wir auf Mäuse, wir entschieden uns dann aber doch für Siebenschläfer oder Ratten, da man die Krallen sehr deutlich hören konnte und die Tiere insgesamt sehr laut waren. Calma hörte die Tiere natürlich auch und im Gegensatz zu uns konnte sie sie ja auch riechen. Das bewirkte, dass sich Calma in dieser Wohnung extrems unwohl fühlte. Wir taten alles um das zu ändern legten sogar Decken aus die wir von zuhause mitgebracht hatten. Nichts half, Calma wollte nicht mal mehr in ihrem Bettchen schlafen und stupste mich solange mit der Schnautze an bis ich vor Mitleid nachgab und sie auf unser Bett springen ließ. (Schlau wie sie ist hat sie aber promt verstanden, dass das nur so ist weil wir in einer stinckigen Wohnung wohnten, denn Zuhause startete sie bis heute keinen Versuch es ebenso zu machen) . Ja diese paar Tage waren nicht schön für die kleine Maus. Ersten den ganzen Tag in der Großen Stadt Florenz rumlaufen und anschließend wieder in die Rattenwohnung, kein Hundetraum.
Schöner war es aber schon in der zweiten Wohnung, alles war sauber und Calma wollte auch nicht mehr auf unser Bett. Hier gefiel es ihr deutlich besser aber komplett glücklich war sie noch immer nicht. Die dritte Wohnung war noch schöner, sehr sauber und aufgeräumt. Für Calma gut, sie fühlte sich also schon wohler. Aber auch hier war sie nie ganz so fröhlich wie sonst. Erst als wir in unsere Einfahrt in Bayern wieder einbogen begann das Schwänzchen zu wedeln wie verrückt. Und da war unser kleiner Hund wieder der Alte.
Rückblickend kann man sagen, dass Calma eigentlich nur an einem einzigen Tag im Urlaub so ausgelassen wie Zuhause war, und das war der Tag an dem wir einen Abstecher ans Meer gemachten haben. Da noch keine Hochsaison war, waren sogut wie keine Leute am Strand sodass es auch niemanden interesierte, dass wir einen Hund mit an den Strand brachten. Im Sand ist Calma dann komplett durchgedreht und wie verrückt rumgesaust, hat gebuddelt und sich sogar ein bisschen mit den Pfoten ins Wasser gewagt (aber nicht sehr weit).
Ja, jetzt wisst ihr auch über diesen aus Calmas Augen wohl nicht ganz so schönen Urlaub Bescheid! :)
Bis Bald
eure CALMA mit Familie

Re: Kleine CALMA ist ***VERMITTELT***

Verfasst: Montag 15. Oktober 2018, 14:58
von alfred
Liebe Leser,
ich habe mich lange nicht mehr gemeldet, aber mir geht es nach wie vor sehr gut bei meiner Familie!
Erst vor kurzem waren sie mit mir mal wieder in einem fremden Land und haben mich auf viele große Wanderungen mitgenommen. Ein paar Tage später sind wir dann weiter gefahren und waren auf einmal am großen Wasser. Ich persönlich halte lieber respektvollen Abstand vom "Meer", Wasser ist einfach nicht mein Ding. Aber auch hier sind wir viel gewandert und am Strand konnte ich dann anschließend im Schatten der Bäume schön faulenzen, während meine Menschen schwimmen waren. Ich muss aber zugeben, zuhause ist es doch am schönsten! Ich war soo glücklich den Rest meiner Familie wiederzusehen.
Und ich muss euch was gestehen..ich habe in meinem Zuhause so viele gute Menschenfreunde gefunden, die mir alle leckere Geschenke mitbringen (mein bester Freund ist der Mann im gelben Auto, der jeden Tage kurz in unseren Garten kommt und Papier bringt.) Mir bringt er auch jeden Tag etwas mit damit ich ihn nicht schimpfe, dass er in unseren Garten kommt. Und die Frau im Haus neben uns gibt mir auch oft Leckere Sachen durch den Zaun. Naja und da ich im Sommer bei der Hitze auch ein bisschen faul geworden bin und nicht viel laufen wollte ist es eben so passiert... :roll: ..die Frau im weißen Kittel hat mich routinemäßig gewogen und gesehen, dass ich ein bisschen dick geworden bin :? aber mittlerweile haben wir das wieder im Griff! Ich hab wieder meine Modelmaße erreicht :D
Schlafen tu ich jetzt übrigens auch nicht mehr im ersten Stock unseres Hauses, da wo meine Menschen schlafen, sondern unten. Ich musste lange für diese Veränderung kämpfen aber irgendwann haben sie nachgegeben :mrgreen: . Abends ist es immer schon so schöön gemütlich unten im Wohnzimmer, wer hat da schon Lust nochmal aufzustehen und die Treppe hochzutapsen. Ich auf jeden Fall nicht. Anfangs habe ich das noch gemacht aber irgendwann mussten meine Menschen mich mit Leckerchen hochlocken, weil ich schon so müde war :) . Sie wollten mich eigentlich nicht so allein lassen aber mir gefällt es unten viiiiel besser. Jetzt darf ich in der Nacht unten bleiben und genieße es sehr.
(Es liegt übrigens nicht daran dass Calma keine Treppen laufen kann, am Tag macht sie das ganz normal, es ist wirklich einfach die Müdigkeit am abend).
Aber ich muss jetzt auch schon wieder los, gassi gehen.
Ich melde mich mal wieder,
eure CALMA +Familie
(Bald zeige ich euch auch noch Uralunsfotos)

Доставка воды на дом

Verfasst: Dienstag 8. Januar 2019, 12:35
von Vodamycle
Мы развозим питьевую воду как частным, так и юридическим лицам. Наша транспортная служба осуществляет доставку питьевой воды на следующий день после заказа.

бутилированная вода купить
Срочная доставка в день заказа доступна для владельцев клубных карт. Доставка воды происходит во все районы Нижнего Новгорода, в верхнюю и нижнюю части города: voda-nn.ru

tuchjwim

Verfasst: Donnerstag 29. Oktober 2020, 22:08
von Gregoryboync

tuchjkox

Verfasst: Donnerstag 29. Oktober 2020, 22:09
von Gregoryboync

tuchjcww

Verfasst: Donnerstag 29. Oktober 2020, 22:09
von Gregoryboync

tuchjaul

Verfasst: Donnerstag 5. November 2020, 18:11
von Gregoryboync

tuchjjnv

Verfasst: Donnerstag 5. November 2020, 18:12
von Gregoryboync

tuchjixm

Verfasst: Donnerstag 5. November 2020, 18:12
von Gregoryboync

tuchjdkb

Verfasst: Donnerstag 5. November 2020, 18:13
von Gregoryboync