Der erste Urlaub seines Lebens - Tino schickt Post!

Antworten
Fellfrikadelle

Der erste Urlaub seines Lebens - Tino schickt Post!

Beitrag von Fellfrikadelle » Montag 27. Oktober 2014, 01:37

Wunderschöne Neuigkeiten gibt es von unserem Tino. Rundum glücklich sieht er aus!

Sehr geehrte Frau Pauls-Stay,

nach unserem ersten Urlaub mit Tino melden wir uns wieder zurück!

Wir haben extra unseren Jahresurlaub umgeplant (ursprünglich war Hotel-Urlaub in Italien geplant) damit wir unser neues Familienmitglied Tino mitnehmen konnten! Wir haben einen herrlichen Urlaub im schönen Allgäu verbracht!

Tino hat es auch sehr gut gefallen - wie bereits gesagt, er ist ein wahrer Schatz - wir hätten keinen besseren Hund "ergattern" können. Auch die Kinder lieben ihn heiß und innig. Tino durfte sogar im Wohnwagen schlafen (das durfte noch nicht mal sein Vorgänger!) - unter dem Bett der Kinder (er liebt Höhlen und Verstecke). Er war so schön ruhig, wenn er "nur bei uns sein konnte" und daher war es überhaupt kein Problem mit ihm im Wohnwagen!

Nach 3 Wochen konnten wir Tino schon unangeleint auf unserem Grundstück laufen lassen - perfekt! Er hat direkt so eine innige Beziehung zu uns aufgebaut, dass es schon fast ein bisschen "unheimlich" ist, dass alles so gut geklappt hat. Besser hätte es nicht laufen können!

Lediglich vor fremden Männern hat er nach wie vor etwas Angst...! Aber wir hoffen, dass er dies auch noch ablegen kann!
Dateianhänge
TIno-5.jpg
TIno-5.jpg (42.65 KiB) 1946 mal betrachtet
Tino-4.jpg
Tino-4.jpg (68.53 KiB) 1946 mal betrachtet
Tino-3.jpg
Tino-3.jpg (47.71 KiB) 1946 mal betrachtet
Tino-2.jpg
Tino-2.jpg (54.76 KiB) 1946 mal betrachtet
Tino-1.jpg
Tino-1.jpg (33.09 KiB) 1946 mal betrachtet

Antworten