Zuckersüße Hundeomi LAIA bleibt auf ihrer Pflegestelle.

Antworten
michaela
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag 4. Oktober 2011, 09:01

Zuckersüße Hundeomi LAIA bleibt auf ihrer Pflegestelle.

Beitrag von michaela » Dienstag 3. Februar 2015, 09:03

Zuckersüße Hundeomi LAIA bleibt auf ihrer Pflegestelle und sucht liebe Paten!
l-d.jpg
l-d.jpg (12.98 KiB) 3240 mal betrachtet
Unsere süße Laia wurde schätzungsweise 2002/2003 geboren und stammt ursprünglich aus einem Tierheim von Malágon im spanischen Nirgendwo. Dort war sie eines der größten Sorgenkinder, denn die goldige Hündin wartete über 5 (!) lange Jahre darauf, ein neues Zuhause zu finden.

Im Spätsommer 2011 ging dann auch endlich Laias Stern auf und sie kam in die liebevolle Obhut ihrer deutschen Pflegestelle in Hainstadt bei Frankfurt am Main/Hessen. Dort hat sie sich ganz prächtig entwickelt. Sie ist eine sehr liebe und bescheidene Hündin und vermutlich ein Belgischer Schäferhund-Mischling. Ihre Pflegemama schreibt: "Laia hat sich an das ruhige, warme, kuschlige Familienleben gewöhnt. Es geht ihr einfach nur gut. Sie ist die Ruhe selbst und genießt ihr Leben in vollen Zügen. Sie streckt sich und brummelt, freut sich über alles und jeden, hat kaum noch Angst, ist satt und zufrieden und wenn man es nicht besser wüsste, könnte man glauben, sie hat ihre letzten 5 Tierheimjahre völlig vergessen."
Hier in den Videos können Sie unsere süße Laia live sehen und sich verlieben: http://youtu.be/qZq_5ghBqSw und youtu.be/JvZqV0ehtLE!

Nach über einem Jahr in ihrer Pflegefamilie haben wir gemeinsam beschlossen, dass wir unser Omili nicht mehr aus ihrer vertrauten und liebgewonnenen Umgebung reißen möchten. Deshalb suchen wir liebe Paten, die ihr mit einer finanziellen Unterstützung und vielleicht dem ein oder anderen Leckerliepaket :-) die Rente etwas versüßen. Der Kontakt zu Laia und ihrer Pflegefamilie kann gerne hergestellt werden. Wenn Sie gerne eine Patenschaft für Laia übernehmen möchten freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme!


Kontakt
Kerstin Pauls-Stay
kerstin.pauls-stay@hundeengel.de
06073-7449266 (Bitte Anrufbeantworter besprechen!)

Antworten